Das umweltfreundliche Hotel in Ribeira Brava

Ribeira Brava (cl) Hoch auf einer Klippe gelegen hat man vom Hotel do Campo einen traumhaften Überblick über das Städtchen Ribeira Brava, die Laurissilvawälder und den Atlantik.

Ein Ehepaar schreibt "Die absolute Ruhe und der Ausblick vom Berg auf die Bucht von Ribeira Brava waren traumhaft für uns. Mit dem Auto erreicht man in knappen 15 Minuten das Zentrum und kann am Strand spazieren gehen oder in einem der netten Lokale ein tolles Essen zu sich nehmen."


Weiterlesen: : Hotel in Ribeira Brava

(Turismo) Wandern auf den Inseln Madeira und Porto Santo ist kräftigend, belebend und sehr lohnenswert. Für jeden Wanderer, der sie beschreitet, bedeuten Madeiras Wanderwege und die Fußpfade entlang der Levadas eine Herausforderung und gleichzeitig angenehme Überraschung. Die meisten dieser Strecken führen jedoch durch bergiges Gelände mit fast unberührter Natur. Daher ist eine angemessene Vorbereitung vor Beginn einer solchen Wanderung sehr wichtig für die Sicherheit der Teilnehmer.


Weiterlesen: : Wandern auf Madeira

Ein einzigartiges Ausflugsziel

(Turismo) Der sich in der Stadt Santana befindliche Themenpark von Madeira ist einzigartig in Portugal. Er ist ein fantastischer Ort für Ausstellungen und widmet sich der Geschichte, der Wissenschaft und der Tradition des Madeira Archipels. Der Bereich, mit einer Fläche von 145 000 Quadratmetern ist ein Ort, den man besuchen muss.


Weiterlesen: : Themenpark

Madeira Hotels zertifiziert

(cl/Turismo)Die Qualität des touristischen Angebotes der Madeira-Inseln wird immer wieder von internationalen Touristikunternehmen und anderen Organisationen ausgezeichnet. Erfahren Sie hier, welche Auszeichnungen in den letzten drei Monaten vergeben wurden (Jan.- März 2010)

Weiterlesen: : Auszeichnungen für Madeira

Ribeira Brava, die Perle an der Westküste

Ribeira Brave hat sich relativ schnell von der Unwetter-Katastrophe am 20. Februar erholt. Die Aufräumarbeiten sind weit gediehen, auch wenn die Gewalt des Wassers an der Flußmündung des Ribeira Brava große Schäden verursacht hat. Trotzdem: die gut 5000 Bewohner des Ortes und die insgesamt fast 13 000 Einwohner des Kreises Ribeira Brava schauen vorwärts und richten sich auf die beginnende Touristensaison ein. Die größten Schäden gab es in Serra de Aqua. Aber auch dort sind die Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten weit gediehen.


Weiterlesen: : Ribeira Brava

Hafen von Funchal

Madeira Wetter

bewölkt

13°C

Funchal

bewölkt

Luftfeuchtigkeit: 83%

Wind: 17.70 km/h

  • 03 Jan 2019

    überwiegend bewölkt 17°C 13°C

  • 04 Jan 2019

    bewölkt 16°C 13°C

Porto Moniz Webcam

Diese Website nutzt Cookies um Ihnen Ihren Besuch komfortabler und persönlicher zu gestalten. Cookies speichern hilfreiche Information auf Ihrem Computer und helfen uns, für Sie die Effizienz und Relevanz dieser Website stetig zu verbessern. In einigen Fällen sind sie für eine einwandfreie Funktion der Website unerlässlich. Mit dem Zugriff auf diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link.
zur Datenschutzerklärung Ok