EU-Parlament zu Madeira

Solidarität mit Opfern der Umweltkatastrophe

18.03.2010

Brüssel / Leichlingen (cl) Wie der örtliche Europaabgeordnete Herbert Reul mitteilte, hat das Europäische Parlament in einer Entschließung seine Solidarität mit den Betroffenen der Naturkatastrophen in Frankreich und auf Madeira formuliert. Neben nachhaltiger Unterstützung für diejenigen, die durch die Katastrophe in ihrer Existenzgrundlage gefährdet sind, ist auch ein ausdrücklicher Passus zur Anerkennung für den aufopfernden Einsatz der Such- und Hilfsmannschaften Teil des Dokuments. „Auch wenn man sich natürlich für ein Dankeschön nichts kaufen kann, finde ich es trotzdem wichtig, dies einmal ganz ausdrücklich zu formulieren. Ein schönes Beispiel für einen ganz selbstlosen Einsatz ist für mich der Einsatz von Männern der Freiwilligen Feuerwehr Leichlingen auf Madeira. Da gab es kein „Vielleicht“, kein „Wenn“ und kein „Aber“, die sind einfach los. Und das was da hinter steht, dieser Wille zu helfen, wo man gebraucht wird, dieses Gefühl der Verantwortung auch für die Mitmenschen, das ist unendlich wertvoll“. Für so etwas kann auch das Europäische Parlament seinen Bürgern ruhig einmal eine ausdrückliche Anerkennung aussprechen, meint Reul, der der Entschließung jedenfalls aus ganzem Herzen zugestimmt hat.

Das sagt das Europaparlament

Hafen von Funchal

Madeira Wetter

bewölkt

13°C

Funchal

bewölkt

Luftfeuchtigkeit: 83%

Wind: 17.70 km/h

  • 03 Jan 2019

    überwiegend bewölkt 17°C 13°C

  • 04 Jan 2019

    bewölkt 16°C 13°C

Madeira Webcam

Diese Website nutzt Cookies um Ihnen Ihren Besuch komfortabler und persönlicher zu gestalten. Cookies speichern hilfreiche Information auf Ihrem Computer und helfen uns, für Sie die Effizienz und Relevanz dieser Website stetig zu verbessern. In einigen Fällen sind sie für eine einwandfreie Funktion der Website unerlässlich. Mit dem Zugriff auf diese Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link.