news menu leftnews menu right

Veranstaltungen

<<  August 17  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Wortwolken

RSS abonieren

feed-image Feed Entries

Letztes Update

Letzte Aktualisierung
20 08 2017 um 13:22

Anmeldung



Statistiken

Benutzer : 89
Beiträge : 271
Weblinks : 59
Seitenaufrufe : 1081375

Sonnenaufgang

07:1813:5420:29
Funchal Madeira
Start Insel Infos Ausflugsziele

Ausflugsziele
Der Geheimtip in Tabua PDF Drucken

Sommerspass in TABUA

Auch ein Treffpunkt für Gruppen

(cl) In Tabua kann man sich gut erholen, vor allem, wenn man mit Kindern im Urlaub unterwegs ist. Um nach Tabua zu kommen, fährt man in Ribeira Brava in den Tunnel Richtung Ponta do Sol. Am Ende des Tunnels ist ein Kreisverkehr, den verlässt man direkt an der ersten Ausfahrt. Die Straße führt leicht bergan. Nach 500 Metern sieht man links eine große graue Mauer, in der sich eine Einfahrt zu einer Tiefgarage befindet. Hier ist man richtig. Stellen Sie Ihren Wagen ab und gehen die leichte Rampe nach oben. Dort öffnet sich ein weiter Platz, dem ein kindgerechter Spielplatz angeschlossem ist. Hier sind Ihre Kinder sicher und Sie können sich einen Platz in der Nähe der Snackbar "O Carlinhos" suchen.

Hier finden Sie Entspannung pur

Genießen Sie hier frische Lapas, die Ihnen die liebenswürdige Daniela zubereitet. Sie und ihr Ehemann Roberto betreiben die Bar.  Hier gibt es köstlichen Rotwein (Vinho Tinto) und den spritzigen Vinho Verde. Natürlich auch gut gekühltes Bier und alkoholfreie Getränke. Probieren Sie mal den "Shandy". In Deutschland nennen wir das Getränk Radler oder Alsterwasser. An heißen Tagen sehr erfrischend. Und noch etwas hat Daniela "aus der Pfanne": Köstliche Garnelen, die Camarões. Machen Sie sich also an der Snackbar "O Carlinhos" einen vergnüglichen Tag. Auch mit Freunden kann man hier eine ausgesprochen angenehme Zeit verbringem. Der kleine Film gibt Ihnen die notwendige Inspiration.

Fest mit Poncha

Immer Anfang Juli findet in Tabua ein großes Fest statt, zu dem viele Menschen, auch Touristen, kommen. Roberto setzt in einem 50 Liter fassenden Topf Poncha an. Viele Gäste beteiligen sich daran, die Zutaten zu verquirlen. Anschließend wird kräftig gefeiert.


JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

 
Walfang-Museum PDF Drucken

 Walfangmuseum in Cançal wieder geöffnet

13.09.2011

Caniçal (cl) Ab sofort ist das Walfang-Museum in Caniçal wieder der Öffentlichkeit zugänglich. Es war wegen Renovierung geschlossen. Bis zum 30. September wird den Besuchern 50 Prozent Rabatt auf den Eintritt gewährt. Also statt 12 Euro jetzt 6 Euro für Erwachsene. Links das ursprüngliche Gebäude.




Weiterlesen...
 
Mit Joel auf Tour PDF Drucken

Individuelle Inseltouren

FUNCHAL (cl) Mit Joel preiswerte Inseltouren erleben, die von dem Madeirenser individuell ganz nach den Wünschen seiner Gäste gestaltet werden. Diese Touren werden für die Madeira-Besucher ein unvergessenes Erlebnis bleiben. Foto rechts: Jardim do mar, auch ein Ausflugsziel.


Weiterlesen...
 
Mit dem Boot zum Picknick PDF Drucken

Zum Strand unterhalb des Cabo Girão

Cabo Girão (cl). Zum Picknick machen gibt es viele geeignete Stellen auf Madeira. Inmitten von Lorbeerwäldern gibt es von den Forstämtern eingerichtete Stellen. Sogar das Feuerholz  legen die Förster parat.


Weiterlesen...
 
Webcams PDF Drucken

Hier finden Sie einige interessante Webcams von Madeira.

Madeira Webcam

Weiterlesen...
 
« StartZurück123WeiterEnde »

Seite 1 von 3

Madeira Rural

Banner

Wanderreisen

Wanderreisen nach Madeira

Ferienwohnungen

Ferienhaus frei
Detail
Renting price : Consult us
Living space : 100 m²

Advantages : Seeblick
Detail
Zu verkaufen
Detail
Selling price : 250 000 €
Living space : 114 m²
Land space : 580 m²
Advantages : Seeblick, 10 Jahre alt
Detail
Sunshine-Wohnen in Caniço ( Ref : iss1 )
Detail
Renting price : 434 €
Living space : 50 m²

Advantages : Balkon mit Meerblick
Detail



Madeira ist ein portugiesische Insel, welche ca. 1000 km südwestlich von Lissabon und ca. 600 km westlich vor der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean liegt. Der madeirensische Tourismus der Insel konzentriert sich hauptsächlich auf die Stadt Funchal, wo sich die meisten Hotels auf Madeira befinden. Korbschlittenfahrt auf Madeira Lava-Schwimmbäder auf Madeira Hochmoor von Paúl da Serra Restaurants Madeira Stilvoll residieren auf Madeira Geschichte Madeira Madeira Wein visitmadeira madeiraweb