news menu leftnews menu right

Anmeldung



Start Sunshine-Wohnen in Caniço

Sunshine-Wohnen in Caniço

Az. : iss1

 

Adresse :

9125 CANIçO
Grundstück : de Baixo

Besonderheiten

  • Balkon mit Meerblick

Verfügbarkeitsdatum : 2009-06-13

Mietpreis : 434 €
Umlagen : 50 €
Gebühren : Nach Absprache

Beschreibung :

Wohnfläche : 50 m²

Anzahl an Zimmer : 2
Anzahl an Betten : 3
Anzahl an Badezimmer : 1
Anzahl an Toiletten : 1

 

Sunshine-Wohnen unter Palmen

Preiswerter Urlaub wird durch Madeira-News möglich und zwar im Feriendorf Caniço de Baixo auf der Südseite der Insel. In diesem sonnensicheren Ort unmittelbar an der Südküste bieten unsere Partner dem Erholungssuchenden Ferienwohnungen und Studios zu vernünftigen Preisen zum Beispiel ab 434,00 Euro Woche/2 Pers. (Ref: iss1). Die Wohnungen sind zum Teil recht komfortabel ausgestattet und gemütlich eingerichtet. Zusätzlich werden 50 Euro Endreinigung verlangt. Weitere Kosten für die Wohnung entstehen keine, es sei denn, Sie mieten ein Schließfach für Wertsachen im Verwaltungsbüro.

Gute und einheimische Bars und Restaurants finden Sie in der Nähe der Wohnung.
Die Strandpromenade lädt zu einem Spaziergang nach Reis Magos ein.
Dort gibt es am Strand ein gutes Fischlokal. Schlemmen und geniessen Sie das Meer.
Schwimmen und Schnorcheln wird zum Genuss ! Für Sporttaucher ist an der Küste zwischen den Klippen ein Eldorado, das Zackenbarsche, Barakudas, Muränen und Mantas beherbergt.
Romantisch ist hier der Sonnenuntergang.
Zwei deutsche Tauchbasen befinden sich in den naheliegenden Felsbadebuchten. Tauchen im Unterwasser-Nationalpark - von Land und vom Boot.

Im Wellnesscenter nebenan dürfen Sie sich verwöhnen lassen -mit Massage und Sauna

Gute Busverbindung in die Hauptstadt Funchal.

Täglich bekommen Sie frische Brötchen im Minisupermarkt- nebenan
Der Ort Canico (2 km entfernt) ist zu Fuss oder per Bus erreichbar. Die Supermärkte sind täglich bis 22.00 Uhr geöffnet und mit frischem Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst- sehr gut sortiert sind.
Der Ort hat eine Apotheke, Post, Restaurants und Cafes und ein Shoppingcenter.

Quasi nebenan befindet sich der deutsche Autovermieter Magoscar, der gute Fahrzeuge anbietet. Ein kleines Weinlokal rundet das Angebot in Caniço de Baixo ab.

Kontakt: info@madeira-news.de

Sonnen, Palmen und das Meer fast vor der Haustür    ... oder...

Sonne, Palmen, Meer - hier beginnt Ihre Erholung. Vom südseitigen Balkon geniessen Sie einen traumhaften Blick auf den Atlantik. Die Sonne verwöhnt Sie bereits beim Frühstück. Den Abend können Sie hier herrlich bei einem Glas Wein ausklingen lassen.

Die helle Wohnung des 1. Angebots  ist sehr freundlich eingerichtet. Für einen gemütlichen Lese- oder Fernsehabend gibt es sehr bequeme Sofas. Alle TV- und Radioprogramme sind vorhanden, Die gut ausgestattete Küche ist mit einer Durchreiche zum Wohnzimmer verbunden.

Das Verwaltungsbüro befindet sich zwei Häuser weiter.
Gerne können wir Sie vom Flughafen abholen lassen. Der Transfer kostet 20,- Euro pro Fahrt.
Die Wohnung ist der perfekte Ausgangspunkt für alle Urlaubsaktivitäten wie Wandern, Biken, Golfen, Motorradfahren, Wellness oder einfach die Insel erkunden.


Ideal für Taucher

die Ferienwohnung Sunshine liegt in Caniço de Baixo an der Südküste, inmitten von zwei deutschen Tauchbasen, die nur 5 Gehminuten entfernt liegen.
Sie tauchen im UW-Nationalpark - von Land aus mit handzahmen Zackenbarschen und vielfältigem Fischreichtum.


Ideal für MTB und Rennrad


Madeira ist das Paradies für Bergfreaks und Mountainbiker.
Allgemein gilt aber: Nicht Für Flachlandfahrer geeignet. D. h. es gibt auf Madeira kaum einen flachen Kilometer.
Sie können hochwertige Trengaräder ausleihen und bei geführten Touren die Schönheit Madeiras entdecken.


Ideal für Wanderer


Wandern - von Alpin bis zur gemütlichen Levadawanderung ist alles möglich. Es werden auch geführte Wanderungen angeboten.


Schwimmen und Relaxen
Romantische Felsbadebuchten erreichen Sie in ca 5 Gehminuten. Die Strandpromenade nach Reis Magos befindet sich ebenfalls in der Nähe.



Weitere Aktivitätsmöglichkeiten
Golfen - 2 Golfplätze sind in 15 Autominuten zu erreichen.
Motorrad - Direkt nebenan können Sie ein Motorrad mieten.
Wellness - Ein Wellnesscenter mit Sauna und Massage liegt in der Nähe.
Gerne informieren wir Sie über die einzelnen Sportarten.


Kontakt: info@madeira-news.de


Canico und Canico de Baixo...

...haben sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Urlaubszentrum gemausert

Die ersten Hotels und Ferienunterkünfte entstanden bereits vor rund 40 Jahren. In den letzten paar Jahren sind mehrere renomierte Herbergen dazu gekommen und bieten ihren Gästen rund um die Uhr Urlaubsfreuden pur. Das Angebot ist so umfassend, das es Leute gibt, die während ihres Aufenthaltes das Hotel nicht verlassen und nur zwischen Pool, Bar, Restaurant und Zimmer pendeln. Das ist natürlich nicht jedermanns Sache, denn wenn man auf der Blumeninsel ist, sollte man sich das Eiland ansehen. Das kann man mit dem Ausflugsbus, aber auch mit dem Mietwagen machen. Doch zurück zu Caniço und Caniço de Baixo.

Das Ortszentrum von Caniço mit seiner Kirche, den Hotels und Restaurants sowie Einkaufszentren und Geschäften liegt 200 Meter über dem Meer. Dort wo einst Zwiebeln angebaut wurden, stehen jetzt Wohnhäuser. Nur hier durften einem Dekret entsprechend Zwiebeln angebaut werden, von denen 90 Prozent in den Export zum Mutterland gingen. Es gibt Fliesenbilder in Funchal, die Zwiebelträger zeigen, wie sie ihre Ware anbieten. Die Region um Caniço ist dadurch gekennzeichnet, dass hier deutlich weniger Regen fällt als anderswo. Die leichte Brise garantiert ein angenehmes Klima. Inzwischen sind beide Ortsteile an die Autobahn angeschlossen, die eine leichte und schnelle Erreichbarkeit garantiert, ohne dass durch den Schnellverkehr die Ruhe der Urlauber beeinträchtigt wird. Doch es fällt dem Madeirakenner auf, dass durch die Bautätigkeit der letzten 12 Monate zwischen "oben" und "unten" enorm viele neue Einfamilienhäuser geschaffen wurden.

Objekt Standort :

Haben Sie Intresse ? Hinterlasse eine Nachricht





[ Zurück ]

Baja Bikes

Banner



Madeira ist ein portugiesische Insel, welche ca. 1000 km südwestlich von Lissabon und ca. 600 km westlich vor der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean liegt. Der madeirensische Tourismus der Insel konzentriert sich hauptsächlich auf die Stadt Funchal, wo sich die meisten Hotels auf Madeira befinden. Korbschlittenfahrt auf Madeira Lava-Schwimmbäder auf Madeira Hochmoor von Paúl da Serra Restaurants Madeira Stilvoll residieren auf Madeira Geschichte Madeira Madeira Wein visitmadeira madeiraweb